istanbul bosporus 564

Die Türkei bietet durch ihre einzigartige Lage eine faszinierende Mischung aus orientalischer und abendländischer Kultur. Der Kontrast von Altem und Neuen, Tradition und Moderne, dem Streben nach Fortschritt und der Tendenz zum konservativen Islam machen den besonderen Reiz einer Rundreise durch die Türkei aus. Doch auch das Urlaubsfeeling kommt nicht zu kurz.

Die wichtigsten Stationen

Welche Orte sollten unbedingt auf der Rundtour durch die Türkei liegen? Das hängt auch von den individuellen Bedürfnissen ab. Wer sich rein auf die Kultur konzentrieren möchte reist anders, als derjenige, der auch ein wenig Strandleben genießen will. Die Türkei bietet auf jeden Fall beides. Wir konzentrieren uns hier auf die Westtürkei.

Wichtig: Aufgrund der potentiellen Gefahr von Anschlägen sollten Sie bei einer Türkei Reise immer eine Reiseversicherung abschließen. Die Versicherungen finden sich hier im Überblick.

 
 

Videoliste

Beliebte Städte

mosque of yivli 564

Antalya

Mitten in der türkischen Riviera gelegen bietet Antalya Sommerfeeling pur. Sie ist Hauptort der fruchtbaren Küstenebene im Süden der Türkei, die seit antiker Zeit als Pamphylien bezeichnet wird. Mittlerweile zählt die Stadt mit über zwei Millionen Einwohner als Ausgangspunkt für Türkei-Rundreisen.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen:

  • das Hadrianstor an der Atatürk Caddes,
  • das Minarett der Yivli-Minare-Moschee,
  • die römische Arapsu-Brücke und das
  • das Archäologische Museum von Antalya.
  • Taurusgebirge

Mehr zu Antalya hier.

epheseus ruinen 564

Ephesus

Ephesus war in der Antike eine der reichsten Städte Kleinasiens und beherbergte eines der sieben Weltwunder. Heute kann man die Ausgrabungsstätte besichtigen. Interessant auch: Marmorstraße, Hadrianstempel und Celsus-Bibliothek.

Pergamon

Die uralte Stadt liegt auf einem Tafelberg mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Ländereien. Sehenswert: Akropolis und Athena-Tempel.

 
 

troja ruinen 564

Troja

Hier können die Ausgrabungsstätten besichtig werden.

istanbul breit 700

Istanbul

Diese Stadt alleine bietet Stoff für mehrere Urlaube. Wenn es die Sicherheitslage erlaubt, darf ein Abstecher nach Istanbul nicht fehlen. Was Sie gesehen haben sollten:

  • die Blaue Moschee,
  • den Hippodrom-Platz,
  • die Hagia Sophia (ehemalige Hauptkirche des Byzantinischen Reichs, zeitweise die größte Kirche der Welt, heute Museum),
  • Topkapi-Palast (Residenz der osmanischen Sultane)
  • Bummel über einen der zahlreichen Basare.

Bursa

Die Stadt wurde von den Kathargern gegründet und war die erste Hauptstadt des osmanischen Reiches. Sie liegt am Fuße des Uludag-Gebirges. Sehenswert: Große Moschee und die Burg mit den Grabmälern der osmanischen Sultane.

pamukkale terassen 564

Pamukkale

Pamukkale (türkisch für Baumwollburg) ist ein Landkreis der Provinz Denizli. Ihren Namen verdankt die Region den berühmten Kalksinterterrassen (UNESCOWelt-Naturerbe). Zudem liegt hier Hierapolis mit der größten Nekropole (Totenstadt) der Antike.

Weitere Videos


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

You have no rights to post comments