Queensland Reisen - Ein wunderschönes und erlebnisreiches Ferienziel. Genießen Sie den Anblick des Great Barrier Reefs, durchstreifen Sie Australiens Outback, den Regenwald, welcher zum Weltkulturerbe zählt, oder entspannen Sie einfach am Strand.

Reiseinformationen für die Reise nach Queensland

Für alle Reisenden, welche nicht die australische oder neuseeländische Staatsangehörigkeit besitzen ist ein gültiger Reisepass und ein Visum notwendig.
Die Konsulate der Länder geben diesbezüglich Auskunft.
Reisende sollten darauf achten, keine Lebensmittel, Pflanzen, Tiere oder andere von der Einfuhr verbotener Dinge mitzunehmen.

Die Geographie von Queensland

Mit einer Gesamtfläche von ca. 1,7 Millionen qkm ist Queensland nach Western Australia rein flächenmäßig der zweitgrößte Bundesstaat Australiens.

Der Urlaubsstaat Australiens wird auch als der "Sunshine State" bezeichnet und für Touristen gibt es vielfältige Möglichkeiten die zahlreichen Attraktionen des Landes kennenzulernen. Von Sportangeboten wie surfen und tauchen bis zu Parties ohne Ende bietet die Goldküste und die Sonnenscheinküste bei Brisbane alles.
Queensland verfügt über wundervolle Strände und Nationalparks und natürlich dem Naturhöhepunkt: Das "Great Barrier Reef" vor der Küste Queenslands.
Bekannt sind die australischen Küsten für Ihren Reichtum an Fischen. Surfer und Taucher müssen dazu besonders auf Haie achten.

Das Wetter in Queensland

Queensland führt ein subtropisches, warmes, sonniges Klima mit extrem milden Wintern.
Im Norden des Landes wird das Klima eher tropisch, von Januar bis April ist hier der tropische Sommer mit Regen und Sturm.
Durchschnittliche Somertemperaturen: 21-29°C, im WInter: 10-26°.

Ein Auszug über die Geschichte von Queensland

Australiens Ostküste wurde 1770 von James Cook erforscht und unter britischen Besitz gestellt.
Bis zum Jahr 1859 gehörte Queensland zu Neusüdwales und stellte die Strafkolonie dar, anschließend wurde Queensland von Neusüdwales abgetrennt und zur eigenständigen Kronkolonie erklärt.
1991 schloss sich Queensland dem neugegründeten Australischen Bund an.

Die Wirtschaft in Queensland

Die Rinderzucht ist in ganz Australien ein großer wirtschaftlicher Faktor, wobei Queensland der führende Produzent ist.

Die Aufzucht von Milchvieh beschränkt sich überwiegend auf die Küstenregionen mit viel Niederschlag und den Südosten Australiens.
Der Anbau von Zuckerrohr reduziert sich in Australien auf fruchtbare Küstenregionen wie Queensland.
In Queensland gibt es auch eine der größten Förderstätten von Bauxit. Durch die gesamte Bauxitförderung hat sich ganz Australien zu einem der wichtigsten Aluminium-Produzenten entwickelt.


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

You have no rights to post comments