Himmel und FlugzeugflügelLediglich sechs Prozent der Deutschen harren bis über die Drei-Wochen-Marke hinaus, bis sie sich für ihr Urlaubsziel entscheiden. Ihnen winkt als Lohn für ihre Gelassenheit ein günstiges Urlaubsschnäppchen. Unsere Tipps helfen, wirkliche Schnäppchen zu finden.

Tipp 1: Übe die Recherche

Bevor die heiße Last-Minute-Buchungsphase beginnt, solltest du die Verwendung der Suchmasken und deren Filtern üben. Was passiert, wenn ich statt Halbpension auf Vollverpflegung umstelle? Wie viel teurer darf dies sein, damit es sich noch lohnt? Wie viel teurer ist ein Familienzimmer gegenüber einem Doppelzimmer mit Aufbettung. Solche Unterschiede solltest du kennen, um die Auswahl für deine Last-Minute-Schnäppchen zu vergrößern.

Tipp 2: Vergleiche mit Flug und Hotel

Nicht immer ist Last-Minute günstiger als Flug und Hotel. Vergleiche die Einzelpreise, also Flug z.B. mit Bavofly Hotels mit unseren Hotelvergleichsseiten.

Urlaub Strand

 
 

Tipp 3: Minimalansprüche festlegen

Last-Minute heißt auch, mal etwas länger zum Strand gehen zu müssen oder Ibiza statt Malle. Da du dich bei günstigen Angeboten meist schnell entscheiden musst, brauchst du feste Minimalansprüche, die du nicht unterschreiten willst. Hieran kannst du dich dann rasch orientieren.

Tipp 4: Flughafen unnötig

Du musst heutzutage nicht mehr mit gepacktem Koffern am Airport nach den besten Last-Minute-Schnäppchen Ausschau halten. Die Zeiten sind vorbei. Mittlerweile finden sich alle Angebote im Internet.

Tipp 5: Prüfe verschiedene An- und Abreisetage

Wenn du dich bei Hin- und Rückflug flexibel zeigst, lassen sich die besten Schnäppchen finden. Die meisten Urlauber wollen zu bestimmten Terminen (Ferienbeginn, Wochenende etc.) fliegen. Wer hier Freiräume hat, kann kräftig sparen.

Tipp 6: Rechtzeitig impfen

Manche Impfungen brauchen einige Woche Vorlaufzeit. Solltest du ein Land in deine Last-Minute-Recherche einbeziehen, bei dem dies notwendig sein könnte, solltest du dich vorab zumindest informieren. Eventuell kann dir dein Hausarzt eine Alternative anbieten.

Tipp 7: Über das Land informieren

Auch wenn es schnell gehen muss, solltest du dich vor dem Abflug über wichtige Bestimmungen im Zielland informieren. Am schnellsten geht das über die Seiten des Auswärtigen Amtes.

 
 
 


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren