Dieser Inhalt ist gesponsert

wandern alpen 564

Wandern in den Alpen – Ein einmaliges Erlebnis!

Nicht ohne Grund ziehen die Alpen jedes Jahr mehrere hunderttausend Wanderlustige an, denn sie sind in der Tat ein wahres Naturspektakel. Die Alpen kann man besonders gut sowohl in Österreich, Schweiz, Deutschland als auch in Italien bestaunen und erklimmen. Aus diesem Grund gibt es auch unglaublich viele wunderschöne verschiedene Wanderpfade, die man sich dort für seinen Wanderurlaub aussuchen kann.

Beliebte Pfade

Als einer der schönsten Wanderpfade gilt der Lötschentaler Höhenweg in der Schweiz, der mit seinen 17 km und 5 stunden Wanderdauer nicht zu unterschätzen ist. Dennoch: Es lohnt sich! Denn die atemberaubende Weite und die Aussicht auf die Gletscher und Berge des Löschentals sind wirklich lohnenswert und vor allem im Herbst besonders ansehnlich.

Auf der Wanderung kommt man sogar an dem Schwarzsee vorbei, der zu einer gemütlichen Picknick-Pause einlädt. Während des Picknicks kann man Energie für die übrigen Kilometer tanken und gleichzeitig das klare Wasser bestaunen, in dem sich die Alpen kristallklar spiegeln.

Was für die perfekte Wanderung natürlich nicht fehlen darf ist natürlich eine gute Ausrüstung! Besonders im bergigen Terrain sind gute Wanderschuhe wichtig, denn auf angestrengten Füßen lässt es sich schlecht wandern. Bei Tripplo bekommst du einen Gutschein, mit dem du dir einen Rabatt auf Wanderschuhe oder andere Wanderausrüstung holen kannst. Somit bist du perfekt ausgestattet, um die Wanderung in vollen Zügen genießen zu können.

Wandern im wunderschönen Meraner Land

Beim Wandern wird zwischen Höhen-und Weitwanderwegen unterschieden. Bei den Höhenwanderwegen wandert man meist entlang Berggraden und ist im direkten Gebirge unterwegs. Bei den Weitwanderwegen hingegen erklimmt man nicht direkt die Alpen, sondern wandert auch durch Täler, Wälder und Dörfer.

Egal für welchen Weg man sich entscheidet, bei beiden Wanderwegen lässt sich die Natur intensiv und hautnah erleben. Eines der bekanntesten Höhenwanderwege ist der Meraner Höhenweg in Südtirol. Dieser ist knapp 100 km lang und es bedarf fünf bis acht Tagesetappen, wenn man sich für den gesamten Wanderweg entscheidet. Hier erlebt man die atemberaubende Aussicht auf das Meraner Land, welches mit der einzigartigen Aussicht und der vielfältigen Natur punktet.

Wenn du erstmal nur für eine Tagestour zu haben bist und nicht direkt 100 km wandern möchtest, kannst du auch nur Teile des Weges erwandern und die wunderschöne Südtiroler Natur genießen. Die langen Wandertouren empfehlen sich generell eher für Fortgeschrittene, die mit dem Wandern bereits Erfahrung gesammelt haben. Daher sind Tagestouren perfekt für Anfänger, die sich erstmal herantasten möchten. Aber auch hier nicht vergessen: Eine gute Wanderausrüstung ist wichtig, auch auf kurzen Strecken!

You have no rights to post comments