Ein Schatten nähert sich aus den Tiefen des Meeres, durchstößt die Oberfläche, will scheinbar abheben, verharrt Sekundenbruchteile regungslos in der Luft und fällt dann mit einem gewaltigen Platschen zurück auf die Wasserfläche. Auf diese unvergesslichen Bilder hoffen Reisende, wenn sie sich in kleinen Booten zu den chancenträchtigsten Orten für die Begegnung mit den Riesensäugern aufmachen. Erfahren und erleben Sie hier, wo und wie sich Wale dem Menschen zeigen.

Churchill, Manitoba, Kanada

In kanadischen Wassern lockt ein seltener Vertreter der Walgattung: Weisse Belugawale. In der Provinz Manitoba ermöglichen geführte Schnorcheltouren, den bis zu sechs Meter langen und wegen ihres Gesanges auch "Kanarienvögel der Meere" genannten Belugas ganz nahe zu kommen.

 

Gibraltar, Gomera, Tarifa, Spanien

Pilotwale, Pottwale, Delphine und mit leichter Chance auch mal ein Orca - auf der südlichsten Spitze  von Spanien bietet FIRMM (Foundation for Information and Research on Marine Mammals) geführte Beobachtungstouren an, für Gomera bietet diese Seite weitere Informationen. 

 

Maui, Hawaii

Neben Traumstrände locken bis zu 15 Meter lange Buckelwale in diesen entfernten Zipfel der Welt. Die seichten Gewässer sind bei den Tieren beliebt, sie bringen hier im Winter ihre Jungen zur Welt. Siehe auch: www.whalewatchmaui.com.

 

Andenes, Norwegen

Hier tümmelt sich der Orca - ja, er ist ein Tümmler bekannter als Delphin - und lässt den Menschen an seinen Fischjagden teilhaben.

 

Puerto Piramides, Argentinien

Auf der Halbinsel Valdes kommen die bis zu 18 Meter langen Südkaper-Wale ganz nahe bis ans Ufer. Besonders hohe Walchancen bietet die zweite Jahreshälfte in der Zeit von Juni bis Oktober. 

 

Pico, Azoren, Portugal

Zwischen März und Juni bietet sich hier die Chance auf ein besonderes Erlebnis: Das größte Säugetier der Welt, den Blauwal, live vorbeigleiten zu sehen. Auch andere Walarten wie Finnwale oder Bartenwale tummeln sich um die Insel. 

 

Nosy Be vor der Küste Madagaskars

Ob morgendliche Tour zu Buckel- und Finnwalen oder die nachmittagliche Schnorcheltour Riesenschildkröten, die Insel im Osten von Afrika ist die lange Reise wert.

 

Kaikoura Neuseeland

Wer von einem Aborigines auf einem Schnellboot zu Blau-, Buckel- oder Pottwalen gefahren will, wird auf der anderen Seite der Welt sein Glück finden.


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

You have no rights to post comments