yacht ausblick 564

Den meisten Menschen kommt bei dem Gedanken an einen Yachturlaub nur eines in den Sinn: Es ist teuer. Doch mit ein paar einfachen Tipps und Tricks kann man sich den Yachturlaub trotzdem ermöglichen und auch die Vorteile genießen.

Der Traum

Wahrscheinlich hat jeder, der schon mal am Strand gesessen und eine Yacht gesehen hat darüber nachgedacht, wie ein Urlaub auf einer Yacht wohl wäre. Segeln, sich tagsüber vom Wind durchs Meer treiben lassen und abends in einer einsamen Ankerbucht den Sonnenuntergang genießen. Aber dann denkt man auch an die Kosten. Wie könnte man die Kosten für eine Yacht verringern?

yacht kueste bug 564

 
 

 

 

Möglichkeiten

Möchte man zum Beispiel bei 1a_yachtcharter.de eine Yacht mieten, werden die Kosten im vorhinein transparent aufgelistet. So kann man Freunde und Familie nach einer gemeinsanen Reise fragen und somit die Kosten aufteilen. So kann jeder einen wunderschönen Traumurlaub mit seinen Liebsten verbringen und gibt trotzdem nicht so viel Geld aus, wie gedacht.

Vorzüge vom Urlaub auf dem Meer

Zudem hat ein Yachturlaub auch viele Vorteile. Der wohl größte Vorteil eines Yachturlaubs ist die Mobilität. Durch die Mobilität wird die Möglichkeit geboten, den Urlaub an die eigenen Vorstellungen und die Vorstellungen der Crew anzupassen.

Man muss übrigens nicht unbedingt erfahrener „Seebär“ sein, um auf einer Yacht mitzufahren, da die meisten Yachten einen Autopiloten haben. Hat man allerdings einen erfahrenen Skipper oder Segellehrer mit an Bord so lässt sich der Trip auch sehr individuell gestalten.

yacht takelage 564

 

Zum Beispiel könnte man in kleine Buchten fahren, die von der Landseite aus nur mit mühsamem Klettern zu erreichen wäre. Man könnte auch einfach abends die Angel auswerfen oder den Sonnenuntergang an einem einsamen Strand genißen.

Unterwasser

 

Zusätzlich gibt es auch interessachte Tauchspots (zum Beispiel um Mallorca oder Frankreich herum) zum Schnorcheln, die man mit einer Yacht einfacher erreichen kann, ohne für teure „Abenteuerangebote“ eines Reiseveranstalters extra zahlen zu müssen.

Eine weitere Möglichkeit, seinen Yachturlaub zu verbringen ist, in den Hafen einzulaufen und die Stadt zu erkunden. Den Abend kann man dann in einer gemütlichen Hafenbar ausklingen lassen.

Ein Yachturlaub ist etwas ganz Besonderes dadurch, dass man ihn so individuell gestalten kann.

 

Wichtige Tipps für einen Yachturlaub

Natürlich ist es wichtig, vor einem Yachturlaub eine Haft- und Kaskoversicherung für die Yacht abzuschließen beziehungsweise darauf zu achten, dass die Yacht bereits versichert ist, was bei den meisten Anbietern auch der Fall ist. Zwar ist eine Yacht ausreichend gegen Verlust und Beschädigung gesichert, dennoch ist es empfehlenswert, sich zu informieren, was man an zusätzlichen Versicherungen abschließen kann.

Als Reisegepäck eignet sich eine praktische Reisetasche am besten. Zwar sind Hartschalkoffer viel beliebter, allerdings kann man Reisetaschen leichter aus dem Weg räumen um mehr Platz auf der Yacht beziehungsweise im Zimmer zu haben. 

 

Yacht-Videos

Yacht-Test

Der folgende Yacht-Test macht auf viele Punkte aufmerksam, auf die man bei der Auswahl seiner Yacht achten sollte:


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren