Südafrika ist ein Reisetraum!Wer eine Südafrika Rundreise plant, benötigt einen gültigen Reisepass und kann sich damit längstens 90 Tage im Land aufhalten. Reisen Kinder mit, können sie nur einreisen, wenn in dem Kinderausweis ein Lichtbild vorhanden ist. Ein gesondertes Visum wird nicht benötigt.

Lesen Sie hier, welche Tipps wir Ihnen für Ihre Südafrika-Rundreise geben können.

Empfohlene Impfungen

Für Reisende aus Europa existieren keine vorgeschriebenen Impfungen. Empfohlen wird allerdings, sich vorsichtshalber gegen Hepatitis A und B impfen zu lassen. Auch zu einer Malariaprophylaxe wird aus ärztlicher Sicht geraten. Wer dennoch in Südafrika erkrankt, muss sich keine Sorgen machen. Die Infrastruktur an Ärzten und Apotheken ist ausgezeichnet.

Allein oder mit Guide

Eine Südafrika Rundreise ist für jede Art des Reisens geeignet. Der Rucksackreisende findet leicht eine preiswerte Unterkunft. Wer das Land auf vier Rädern erkunden will, kann sich günstig einen Wagen mieten. Auf südafrikanischen Landstraßen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 100km/h und 120km/h auf Fernstraßen. Auf den Hauptstraßen muss eine Maut gezahlt werden. Zum Tanken ist Bargeld nötig, denn Kreditkarten sind in Südafrika als Zahlungsmittel verpönt. Wer mit einem Guide und in einer Gruppe reist, hat den Vorteil, dass er sich nicht um organisatorische Belange kümmern muss. Der Nachteil besteht darin, dass die Verweildauer am jeweiligen Ort der Südafrika Rundreise limitiert ist.

Südafrika für alle

Südafrika erfüllt fast jeden Wunsch: Wandern, Surfen, Reiten oder ein Tauchurlaub, nichts ist unmöglich. Der Klassiker für jede Südafrika Rundreise ist die Garden Route, die ihren Ausgangspunkt von Kapstadt nimmt. Die Route ist etwa 300 Kilometer lang und führt von der Mossel Bay bis zur Paul-Sauer-Brücke. In Hermanus können vom Festland aus Wale beobachtet werden. Auch ein Besuch bei den Straußenzüchtern in Oudtshoorn lohnt sich. Mutige können die Bloukrans Brücke an der N 2 zu einem Bungeesprung aus 216 Metern Höhe nutzen und sich anschließend rühmen, den höchsten Bungeesprung der Welt ausgeführt zu haben.

Sehenswürdigkeiten ohne Ende

Südafrika ist ein Land voller Sehenswürdigkeiten. Der Krüger Nationalpark lädt zu einer Safari ein. Zocker finden Spaß und Abwechslung in Sun City. Die südafrikanische Spielerstadt kann es durchaus mit Las Vegas aufnehmen. Pilgrims Rest in der Region Lowveld erinnert an die Zeit der Goldgräber. In Hluhluwe gibt es ein Wildreservat zu besichtigen. Das Apartheid Museum in Johannesburg informiert anschaulich über Rassentrennung. Wer sich für ausgefallene Ökosysteme interessiert, ist im Phinda Naturschutzgebiet bestens aufgehoben. Cape Winelands ist ein Tipp für alle Genießer südafrikanischer Weine. Eine Rundreise durch Südafrika bietet also wirklich für Jeden einen Höhepunkt.


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

You have no rights to post comments