hochzeit kutsche 564

Eine Hochzeitsreise soll ein Leben lang wundervoll in Erinnerung bleiben? Wie erreicht man das? Wann muss man mit der Vorbereitung beginnen? Auf welche Punkte gilt es zu achten? Unserer Ratgeber verhilft zu fantastischen Flitterwochen.

Frühzeitig planen

In der rechtzeitigen Planung liegt das Fundament einer gelungenen Hochzeitsreise. Es gilt, die Vorstellungen und Wünsche beider Partner zu einem idealen Kompromiss zusammenzubinden. Optimalerweise beginnen Sie mit der Planung ein halbes Jahr vor Reiseantritt. Ansonsten sind bestimmte Flüge oder Hotels nicht mehr verfügbar oder es kann für notwendige Impfungen zu spät sein. Angenehmer Nebeneffekt der frühen Recherche: Eventuell erwischen Sie sogar ein Reiseschnäppchen.

Solltet ihr bereits Kinder haben, empfehlen wir euch, diese auch mal über den Tag betreuen zu lassen. Schließlich ist es euer Urlaub zu zweit, Romantik kommt beim Kinderspiel selten auf.

Traditionellerweise gehört es zu den Aufgaben des Bräutigams, die Hochzeitsreise zu planen. In der Praxis hat sich aber herausgestellt, dass die Frau zumindest regelmäßig über die Planungen informiert werden sollte, um ein Desaster zu vermeiden.

 
 

paar bank schloss 564

Vom idealen Zeitpunkt

Von der Hochzeitsparty in den Flieger - dieses Motiv amerikanischer Spielfilme gilt bei Hochzeitsplanern als wenig gelungen. Idealerweise sollten zwischen Hochzeit und Reiseantritt circa ein bis zwei Wochen Zeitabstand liegen. Dann kann man in aller Ruhe die rauschende Hochzeitsfeier verdauen, alle Geschenke auspacken und sich um die Danksagungen kümmern. Trotzdem fühlt man sich zwei Wochen nach der Hochzeit immer noch "frisch verheiratet", so dass der Flair des Neuen noch nicht verloren ist.

Wenn Sie sich ein exotisches Reiseziel wie Südafrika oder Ähnliches ausgesucht haben, hat die Wetterlage vor Ort oberste Priorität. Selbst eine optimale Reisevorbereitung nützt wenig, wenn Sie aufgrund des Monsuns zwei Wochen im Hotelzimmer verbringen müssen. Obwohl ...

Manche Hotels halten Sonderkonditionen für frisch Verheiratete parat. Unbedingt nachfragen. Manchmal ist es nur ein spezielles Hochzeitsmenü, manchmal ein gehöriger Preisnachlass.

hochzeit schuhe herzen 564

Vom idealen Ort

Hier scheiden sich die Geister. Die einen empfehlen Mexiko als idealen Mix aus Entspannung und Kultur, die anderen - mit der gleichen Begründung - Griechenland. Die USA werden sogar als Hochzeitsort empfohlenKlassische Flitterwochenziele sind auch romantische Hotels in Frankreich, Italien oder Spanien. Wer es exotischer mag, fliegt nach Bora Bora, den Fidschi-Inseln, die Seychellen oder gar Madagaskar.

Über eines solltet ihr euch im klaren sein: Eine Tour über die Alpenhütten in Großraumschlafsälen oder die Unterkunft im angesagten In-Hotel, in dem junge Backpacker die Nächte durchfeiern, sind für ein junges Ehepaar eher nicht zu empfehlen.

 
 

watt paar 564

Vom idealen Tagesablauf

Aktivität und Entspannung sollten ein ausgewogenes Verhältnis finden. Der Sonnenaufgang mag an verschiedenen Punkten des Urlaubsortes unbeschreiblich schön sein, doch ausgeschlafen durchlebt sich ein Tag einfach freudiger.

You have no rights to post comments