Feiern in PragDie Prager Club-Szene hat weltweiten Ruhm erworben. Und dies durchaus berechtigt. Selten überzeugt in einer Metropole ein an Vielfalt beeindruckendes Club-Angebot mit noch immer sehr moderaten Preisen. Im Vergleich zu Paris, London und Madrid ist hier die Welt noch in Ordnung.

Die Party Szene ist international und vielseitig

Ein fast schon historisch bedeutsamer Ort und nicht minder beliebt beim Prager Party Publikum ist die weltberühmter "Lucerna Musik Bar" auf dem Wenzelsplatz, mitten im Zentrum. Der legendäre Politiker und Frank Zappa-Freund Vaclav Havel gründete einst diesen Ort alternativer Vergnügung und schuf so mit der Lucerna einen multimedialen Hot Spot mit Musik Bar, Kinoprogramm und angesagter Discothek. Hier darf bis nachts um drei gefeiert werden. Auch das Roxy gehört zur ersten Liga der angesagtesten und beliebtesten Clubs der Prager Innenstadt. DJ´s von internationalem Format legen hier auf, aber auch einheimische Größen zeigen ihre Talente. Daneben sind auch Live-Auftritte von Bands unterschiedlicher Spielarten zu erleben. Das Roxy als einer der besten Prager Clubs ist leicht erreichbar, einfach mit der Metro B bis Námestí Republiky fahren!

Eine echte Alternative ist der nicht minder angesagte Cross Club. Hier werden auf mehreren Floors eine bunter Mix aus unterschiedlichen musikalischen Spielarten angeboten. Auch Live-Bands sind hier gern gesehen. Das Publikum ist aufgeschlossen und tolerant und genießt nicht nur die opulente Tanzfläche, sondern schwärmt auch gern über die im Industrial Style erbaute Einrichtung. Extrem ist hier genau das richtige Outfit und macht einen Besuch dieser empfehlenswerten Location zum aufregenden elektronischen Musikerlebnis fernab vom Mainstream. Der Cross Club ist mit der U-Bahn, Metro C bis zum Haltepunkt Nádraží Holešovice, sehr bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Ein echter Geheim-Tipp!

Eine Bar mit Weltruhm inmitten von Prag

Wer Party in Prag feiern will, sollte aber nicht nur in die Disco gehen. Die sagenumwobene "Goldene Stadt" von Tschechien hat noch sehr viel mehr zu bieten. Besonders bei einem Junggesellenabschied in Prag gibt es hier ganz besonders viel zu erleben. Denn hier stimmen nicht nur die Bierpreise, auch Mix-Getränke locken. So hat das US-amerikanische Nachrichtenmagazin Newsweek hier die Bugsy's Bar unter die zwanzig weltbesten Bars des Planeten eingeordnet. Hier sollte jeder Prag-Reisende einmal im Leben eingekehrt sein. Denn hier stehen mehr als dreihundert wohlschmeckende Cocktails auf der Karte, ganz zu schweigen von weiteren, auch alkoholfreien Drinks. Die legendäre Bugsy's Bar hat sowohl für Barliebhaber als auch für Newcomer ein grandioses Angebot.

Hier kommt jeder Besucher voll auf seine Kosten

Ganze Heerscharen von Prag Besuchern strömen mittlerweile an den Wochenenden in die Stadt. Die meisten wollen feiern, aber viele haben auch eine Visite der berühmten Prager Burg auf dem Zettel. Überhaupt bietet die Altstadt der Metropole  eine Unmenge an kulturellen Höhepunkten. Neben dem traditionellen Biertourismus kann Prag mittlerweile eine Party Szene aufweisen, die stetig wächst und mit steigenden Besuchern sehr gut umgehen kann. Mehr als zwölf Millionen Gäste, die hier jährlich übernachten, können nicht irren. Die steigende Nachfrage hat mittlerweile dazu geführt, dass rund um den Wenzelsplatz ein breites Angebot an attraktiven Klubangeboten entstanden ist. Hier lässt sich feiern, hier lässt sich ausgezeichnet Spaß haben. Besonders die bunt kostümierten Junggesellenabschiede haben in Prag große Tradition und werden wegen der hier maßgeschneiderten Angebote immer beliebter. Aber auch von den kulturhistorischen Reichtümern der Altstadt Prags oder beim Paintball Spiel kann die vergnügungsorioentierte Jugend etwas mitnehmen. Bei einem Junggesellenabschied in Prag ist so immer etwas Besonderes zu erleben.


Meinung? Ergänzung? Korrektur? Frage? - Dann sind wir für einen Kommentar dankbar!

You have no rights to post comments